Pressemitteilung

Aus gGmbH wird Stiftung e.V.

Die gemeinnützige GmbH wird zu einem Verein: Der im Januar 2014 gegründete IMPULS Deutschland Stiftung e.V. übernimmt am 01.04.2015 die Rechtsnachfolge der bisherigen gGbmH. Geschäftsführer Peter Weber sagte dazu: „Der Verein fasst die Inhalte, Aufgaben und Funktionen der Vereine Opstapje e.V., HIPPY Deutschland e.V. und der IMPULS Deutschland gGmbH zusammen.  Mit dem Ziel einer inklusiven Gesellschaft wird der Stiftungsverein die Tätigkeit von HIPPY, Opstapje und IMPULS gebündelt fortführen und sich auch in Zukunft dafür einsetzen, die Bildungschancen von Kindern mit unterschiedlichem kulturellen und sozialem Hintergrund zu verbessern und sie vollständig in die Gesellschaft zu integrieren.“

IMPULS Deutschland Stiftung e.V. ist Lizenzgeber für die Programme Opstapje (Baby), HIPPY KIDS 3 und HIPPY, die gegenwärtig an rund 85 Standorten in ganz Deutschland durchgeführt werden und damit über 3200 Familien erreichen. Mit seinen über 20 Jahren Erfahrung im Bereich präventiver Familienbildung stärkt IMPULS  mit seiner Arbeit Eltern und Kinder gleichermaßen.

Zurück