FIDI - miteinander wachsen

Für Kitas/Familienzentren und deren Familien mit Kindern zwischen 3 und 5 Jahren

Das Programm FIDI stärkt die Beziehung zwischen Eltern und Kita/Familienzentrum, um die kindliche Entwicklung ganzheitlich zu fördern und die Chancengleichheit zu verbessern.

FIDI bietet anregende und realitätsnahe Programmmaterialien, die Eltern und Kinder gemeinsam zu Hause spielerisch entdecken und bearbeiten können. Eltern erweitern ihre Erziehungskompetenzen und bauen neue Kontakte in ihrem sozialen Umfeld auf. Ergänzend zur Arbeit mit den Themenheften zu Hause werden die Themen auch in der KITA/im Familienzentrum behandelt. Die Kinder erleben so Kontinuität und Nähe zwischen Kita und Familie.

In regelmäßigen Treffen besprechen die Fachkräfte das Programmmaterial mit den Eltern. Mit Hilfe dieser Anleitung werden Eltern dabei unterstützt, das Programm in den Familienalltag zu integrieren.

Die Programmentwicklung von "FIDI - miteinander wachsen" wurde gefördert durch die Aktion Mensch. Die Programmmaterialien stehen seit dem dritten 3. Quartal 2016 offiziell zur Verfügung und können bei IMPULS Deutschland bestellt werden.

Programm-Daten in Kürze

Laufzeit: 1 bis 3 Jahre

Termine für Familien: 6 bis 8 Elterntreffen im Kindergartenjahr

Materialien für Familien: 24 Themenhefte, 9 Bücher, Spielbretter, Bastelbögen, Erzählbilder, FIDIs Goldene Fünf (Interaktionsregeln)

Material für Kitas/Familienzentren:

  • Programmhandbuch für pädagogische Fachkräfte
  • Handreichung Elterntreffen (Strukturierungs- und Reflexionsmaterialien)
  • Ideensammlung für die Umsetzung von FIDI im Alltag von Kita/Familienzentrum

Für weitere Informationen zu FIDI stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier erreichen Sie uns