Opstapje bei youtube

Opstapje - Schritt für Schritt

Kinder brauchen Zuwendung und Förderung von Anfang an. Damit sie sich gut entwickeln und später den Ansprüchen der Gesellschaft gerecht werden können. Doch nicht alle Kinder starten mit gleich guten Voraussetzungen.

Soziale Ungerechtigkeit über einen langen Zeitraum gefährdet das Miteinander der Menschen. Das ist ein guter Grund, etwas zu tun, sehr früh zu tun, diese Ungerrechtigkeiten aufzuheben in mehr Chancen. Gerade Familien brauchen die Unterstützung der Gemeinschaft, um ihren Kindern eine gute Zukunft zu ermöglichen. Sie bei ihrer Aufgabe zu unterstützen ist das Anliegen von Opstapje Deutschland.

Schauen Sie HIER einen sehr schön gemachten Film, in dem alle zu Wort kommen: Hausbesucherinnen Suna Senyer und Nadja Schmidt und Familien, die an dem Hausbesuchpsrogramm teilnehmen; Koordinatorin Monika Schmidt; Alexandra Sann und Prof. Dr. Thomas Rauschenbach des DJI in München sowie Frau Dr. Heidemarie Rose, Sozialressort Bremen.